Dreamhack 2018

Moxxi Cosplay Eden Craft

Zum dritten mal hat es die Dreamhack nach Leipzig geschafft und dieses mal war alles noch größer als in den Jahren zuvor. Mit 18.500 Besuchern, über 1.700 LAN-Teilnehmern und 43 Ausstellern, Partner und Sponsoren konnte sich das E-Sports Event in allen Bereichen vergrößern. Besonders die Plätze für die LAN waren Wochen vorher ausverkauft. Kein Wunder handelt es sich nicht nur um irgendeine LAN, sondern um Deutschlands größte.

Egal ob PC, Konsole, Smartphone oder klassischen Kartenspiel, hier wurde sich in allen Bereichen gezockt, um genau zu um Preisgelder im Wert von 230.000 Dollar. Doch nicht nur vor Ort war das Interesse unter anderem an der World Championship Series von StarCraft 2 groß. Ein Millionenpublikum folgte der Veranstaltung in Übertragungen auf SPORT1 und den vielen Twitch Streams unter anderem von ArtCore, Bloddy Nyuu, skate702, Lory, p4wnyhof und vielen weiteren,  die Live vor Ort waren.

Rekord der Dreamhack

Schaut man auf die Geschichte der Dreamhack ist es kein Wunder, dass sie auch in Deutschland immer weiter wächst. Schließlich hat es das Mutter Event in Jönköping(Schweden) mit 5.272 LAN Teilnehmern, als Größte LAN-Party der Welt, in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

Pokémon Regional Championships

Im Rahmen der DreamHack Leipzig fand auch die Pokémon Regional Championships statt, die nach den Pokémon International Championships zu dem größten Turnierevent der Welt zählt. Hier gab es auch viele Junger Teilnehmer, die allerdings keinen Zutritt zum LAN-Bereich haben. Dieser ist lediglich Besuchern gestattet, die 18 Jahre oder älter sind.

Wer mal eine Auszeit vom ganzen Gaming brauchte konnte dies zu Messe üblichen Preisen machen. Egal ob Creps oder Pommes hier findet man alles was es auch auf anderen Messen gibt. Es gab aber auch viele Programmpunkte bei denen man sich einfach unterhalten lassen konnte, neben VR Erlebnissen, Amazons Bällebad oder Merchandise. Gab es noch eine Menge bekannter Hersteller und Marken wie XMG, Samsung, Asus, Corsair, EMP, Lioncast, Media Markt MSI, Rune oder Sony.

Cosplayer auf der Dreamhack

aloy cosplayWem das alles noch nicht reicht, der konnte sich von real gewordenen Charakteren beeindrucken lassen. Die Cosplayer rockten das Event. Wie immer waren Charaktere aus World of Warcraft, The Witcher und Overwatch sehr beliebt. Nicht nur die Presse und Fotografen dankten es ihnen mit vielen Bildern, sondern auch die Fans von den Charakteren. Einigen waren sogar kurz vorm Weinen, weil sie ihre lieblings-Charaktere getroffen haben, andere waren einfach nur Sprachlos.

Auch für die Cosplayer sollte natürlich ein Wettbewerb her. Die große Liebe zum Detail ging auf der großen Bühne leider etwas unter. Die Jury konnte sich hiervon aber beim Pre-Judging ein genaues Bild machen. Die Jury war nicht nur beeindruckt, sondern regelrecht erschrocken von der hohen Qualität der Cosplays, so Jury Mitglied Mowky Cosplay. Sie durfte als erfahrene Cosplayerin mit Erza Cosplay, Murmeltierchen Cosplay, Zwillingsnadel und Pretzel Cosplay einen prüfenden Blick auf die Kostüme der Teilnehmer werfen.

Entdecken gab es hier auf jeden Fall eine Menge! Neben Rauch, LEDs, bewegliche Mechanik, große Flügel und unterhaltsame Show Einlagen beeindruckter jeder Cosplayer auf seine eigene Art und Weise.

Gewinner des Cosplay Wettbewerbs

Alle Teilnehmer des Cosplay Wettbewerbs

weitere Eindrücke der Dreamhack

weitere Infos zur Dreamhack

Über Colt Cosplay

Mein Name ist Sebastian Mark. Ich bin Webentwickler, Otaku und langjähriger Blogger. Seit Ende 2013 schreibe ich hier regelmäßig über meine Erfahrungen auf Cosplay Conventions und gebe Tipps zum Thema Cosplay. Inzwischen hat mich die Cosplay Welt so begeistert, dass ich mir unter dem Pseudonym Colt Cosplay eine eigene Cosplayer Seite bei Facebook eingerichtet habe.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar