Spassfaktor Convention Größe

convention

Nur eine große Convention ist eine gute Convention oder klein aber fein? Nun nach jeder Convention bewerte ich dieses für mich. War sie gut? Hat es Spass gemacht? Was war besonders doof oder besonders gut? Brauche ich keine Karte für die Con oder reicht es auch nur davor zu sein?

Diesen Monat beschäftige ich mich besonders mit den Fragen. „Groß oder klein“ und „Karte oder keine Karte“. Am 4.9 war ich dafür auf der monatlich stattfindenden Chizuru. Das Treffen ist in Dortmund und bietet ein kleines Rahmenprogramm, Bring & Buy, ein Cosplay Wettbewerb, eine Zeichnermeile, Karaoke, Games und Workshops. Eigentlich fast alles was eine große Convention auch zu bieten hat. Der Eintritt dort ist kostenlos und wenn man mit Freunden hingeht kann man dort einen super schönen Tag verbringen.

Am Alter gemessen wird man selten auf jemanden über 30 treffen. Die Mehrheit dort ist stark gegen U20. Doch das gilt natürlich nicht für alle kleinen Conventions! Viele dort zeigen das sie Otakus sind, sprich sie sind nicht direkt voll verkleidet im krassen Cosplay, sondern sie tragen vielleicht auch nur mal eine Perücke, ein Fan-Shirt und süße Öhrchen. Ein paar Cosplayer fallen mit aufwendigen Cosplays schon auf. Aber diese kann man an einer Hand abzählen…

Preis vs. Leistung

Preisleistungstechnisch ist so eine Convention natürlich unschlagbar. Aber wer krasse Cosplays sehen, von Fotografen umlagert werden, Merchandise kaufen und tolle Preise gewinnen will. Der sollte doch eher zu einer großen Convention gehen.

Eine kleine Convention eignet sich allerdings gut, um ein Cosplay probe zu tragen und um zu testen, ob sich ein Cosplay Auftritt auch für eine größere Bühne eignet. Ihr seht also groß oder klein, dass kann ich für mich nicht pauschal beantworten. Jedoch gibt es Conventions die den einen oder anderen unter euch mehr reizen. Jemand der nichts mit SciFi, oder Anime anfangen kann, sollte sich zweimal überlegen, ob und wie intensiv er eine Convention erleben will. Die diese Themen im Hauptfokus haben.

Convention Ausnahmen

Es gibt hier sicherlich Conventions die vieles bieten und wo SciFi, auf Anime, Fantasy und Comics treffen. Aber es gibt auch genauso Conventions die Hauptsächlich Anime und Managa Fans ansprechen. Für mich ist so eine Entscheidung recht einfach, da ich alles mag. Doch mir fällt oft auf, dass bei Anime und Manga Cons der Alters durchschnittlich merklich niedriger ist.

Wie seht ihr das? Mögt ihr auch alles oder geht’s ihr nur auf bestimmte Conventions, wenn ja welche?

Über Colt Cosplay

Mein Name ist Sebastian Mark. Ich bin Webentwickler, Otaku und langjähriger Blogger. Seit Ende 2013 schreibe ich hier regelmäßig über meine Erfahrungen auf Cosplay Conventions und gebe Tipps zum Thema Cosplay. Inzwischen hat mich die Cosplay Welt so begeistert, dass ich mir unter dem Pseudonym Colt Cosplay eine eigene Cosplayer Seite bei Facebook eingerichtet habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.